Die Sache mit den Babyfotos - Familienreportage Leer

Seit 4 Jahren beschäftige ich mich nun mit der Babyfotografie und hatte in dieser Zeit unzählige Babys vor meiner Kamera. Ich wollte die Kinder so natürlich wie möglich zeigen und habe mich im laufe der Zeit immer mehr von Mützchen & co verabschiedet. Gleichzeitig versuchte ich die Erwartungen der Eltern zu erfüllen : Ein zufriedenes Baby, flauschig eingebettet, süß schlafend im Körbchen,…

Auch wenn immer alle happy waren, mich machten diese Fotos nicht richtig glücklich, denn es war nicht das was ich eigentlich zeigen wollte. Ich wollte keine Austauschbarkeit!


Es geht nicht nur darum das Baby zu zeigen, sondern um den Bezug zu seinen Eltern und seiner Umgebung! Ich will Momente festhalten, die zu Schätzen für alle werden!


Meine persönlichen "Fotoschätze" sind die wenigen Bilder, die mich zusammen mit meinen Eltern zeigen. Sie haben bei uns einen Ehrenplatz, ich freue mich jeden Tag darüber und sie zeigen mir, wie sehr ich willkommen war!


Nachdem ich Miriam und Christian bereits auf ihrer Hochzeit begleitet hatte, freute ich mich unglaublich nun auch ihren Familienzuwachs fotografieren zu dürfen. Die beiden ließen mir alle Freiheiten es entstand eine kleine Familienreportage, die genau so geworden ist wie ich es mir vorgestellt hatte!


Ich hoffe, dass DIESE Bilder in zwanzig oder dreißig Jahren auf der Kommode von LINNEA stehen und zu ihrem Schatz geworden sind!


Danke, daß ich Euer großes Glück hier zeigen darf!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Besucht mich auch hier: